Herbstzeit – Kürbiszeit

Kürbis ist ein Tausendsassa, mit dem alles geht, beliebt aber immer wieder eine gute Suppe. Die kann man natürlich asiatisch, scharf, süß, mit Ingwer oder Nüssen machen, warum aber nicht mal eine, die nach Kürbis schmeckt – also pur:
In Hühnerbrühe guten Hokkaido-Kürbis (orange oder grün, der grüne ist selten, sieht aber sehr nett aus) mit Schale, natürlich ohne Innereien, kochen + pürrieren. Wenig Salz, kaum Pfeffer. — als Vorspeise!!