Pizzaschnecken

Einen Pizzateig, — da gibt es viele „richtige“ Rezepte.
Dann für die Soße: Tomatenmark mit Wasser, Olivenöl, P+S, Knoblauch, Oregano, alles gut verrühren, bis es sämig ist.
Geriebenen Käse bereitstellen.

Pizzateig wie gewohnt machen, dann aber auf 2mm ausrollen und die Ränder abschneiden, dass ein Rechteck entsteht. Die Soße darauf verteilen,etwas Käse darüber. Dann das Ganze aufrollen -ca.3-4cm dick- dann ca. 5cm lange Stücke abschneiden und hochkant in eine gebutterte Auflaufform geben.

Wenig Arbeit, ideal vorzubereiten, als Fingerfood partytauglich!!