Feiner Krautsalat

Tags : ,

Jeder kennt wohl den beliebten Salat aus Weißkohl, gemeinhin als „Krautsalat“ bezeichnet. Der ist ganz einfach selber zu machen, wodurch man weiß, wie frisch er ist und was alles so drin ist, — bzw. nicht drin ist: schaut mal auf die Inhaltsangabe im Supermarkt erhältlicher Krautsalate, man glaubt kaum, wieviel unnötiger Zucker da drin ist. […]

Read more

Quinoa-Quekse

Tags : ,

Herzhaftes Käsegebäck Quinoa ist ja in den letzten Jahren immer tiefer in die Schublade der so beliebten „Superfood“ – Bewegung geraten. Ob da etwas dran ist, sollen die Mediziner entscheiden, wichtig für uns ist: Quinoa ist echt lecker! Obwohl er hierzulande zwar gar nicht so stark vertreten ist, kann er als Tausendsassa in der Küche […]

Read more

Pizzaschnecken

Tags : , ,

Einen Pizzateig, — da gibt es viele „richtige“ Rezepte. Dann für die Soße: Tomatenmark mit Wasser, Olivenöl, P+S, Knoblauch, Oregano, alles gut verrühren, bis es sämig ist. Geriebenen Käse bereitstellen. Pizzateig wie gewohnt machen, dann aber auf 2mm ausrollen und die Ränder abschneiden, dass ein Rechteck entsteht. Die Soße darauf verteilen,etwas Käse darüber. Dann das […]

Read more

Linsensalat

Tags : , ,

Linsen sind ja gerade total angesagt, sind aber eigentlich ein ganz alter Hut. Sie hatte nur lange mit dem Image der ewigen Linsensuppe zu kämpfen. Heute gibt es wie selbstverständlich eine unendliche Vielfalt an Sorten in allen Farben, auch hierfür lohnt sich der Besuch eines Lebensmittelhändlers aus dem arabischen Sprachraum. Redet mit den Verkäufern und […]

Read more

Acocado einmal anders

Tags : ,

Avocado-Dips gibt es natürlich schon in vielfältigen Varianten, angefangen bei der klassischen  Guacamole oder deren Spielarten. Etwas ungewöhnlich und gleichzeitig sehr feines ist die Kombination mit fruchtigen „Exoten“. Hier die X-te Variation: Avocado-Khaki-Yoghurt-Dip Eine reife Avocado mit der Gabel zermatschen, dazu ca. eine halbe Khaki, mit einem sehr scharfen Messer sehr fein gewürfelt. Dann nach […]

Read more

Tahin

Tags :

Tahin ist DER Alleskönner, der übrigens nicht nur aus einer speziellen Region kommt, sondern weltweit dort, wo Sesam wächst, seit langem Basis für viele Gerichte ist. Farbe, Konsitenz und Geschmack können je nach Hersteller sehr weit variieren, da muss man etwas ausprobieren. Hierzulande bekommt man Tahin eigentlich in jedem Supermarkt, besucht doch aber bitte mal […]

Read more

Möhrensuppe

Tags :

In einer Hühnerbrühe werden ein paar kleingeschnittene Möhren, 1 Lauchstange, 1 Süßkartoffel, 1-2 EL rote Linsen zusammen mit Ingwer und Knoblauch (beides je nach Geschmack) gegart und püriert. Dann kommt der Saft von 1-2 Orangen, Salz und Gewürze aus 1001 Nacht hinzu. Hierbei kann man natürlich sehr frei experimentieren… Das ergibt eine leichte, reizvolle Suppe, […]

Read more

Cantuccini

Tags :

Manchmal fragt man sich, wie es sein kann, dass ein Produkt so überraschend billig (oder auch teuer) sein kann. Prominentes Beispiel aus Deutschland ist natürlich die Milch und ihre Produkte. Und obwohl die Subventionierungen langsam weniger werden, möge jeder sich überlegen, was nach Abzug von Verpackung,Transport und Verdienstspanne noch für die Bauern übrig bleibt. Noch […]

Read more

Pasta capriciosa

Tags : ,

Wenn man im Hause des namhaften Lehrers einer Musikhochschule unseres eidgenössischen Nachbarlandes zum Essen eingeladen ist, gibt es gerne eine „kleine Pasta capriciosa“: Dazu nimmt man sehr gute Nudeln, die werden 3min kürzer als angegeben gekocht, zu den warmen Nudeln kommen noch rohe gewürfelte Paprika,Tomaten,Zwiebeln (und was eben so alles da ist), umrühren und fertig. […]

Read more

Haferkekse ohne Reue

Tags :

150gr Butter erwärmen, dazu 1EL Honig geben, mit Quirl schlagen.Wenn alles etwas abgekühlt ist, kommen 2 Eier dazu, dann 250gr feine Haferflocken-50gr Kokosraspel-40gr Mehl, dazu eine Hand voll klein gehackte Rosinen und einen guten Schuß Rum. Mit 2 Löffeln Häufchen auf Backpapier legen-oder eine Rolle in Alufolie wickeln, kühl stellen, und dann in Scheiben schneiden […]

Read more