Das be.case Sortiment:


be.case – Instrumentenkoffer

Die be.case-Instrumentenkoffer sind seit 1995 alle zu 100% in Deutschland handgefertigt und können auf Wunsch und nach Absprache individuell konfiguriert werden. Darüber hinaus bietet be.case die Möglichkeit, für besondere Instrumente -wie Bassettklarinetten, Bassetthörner oder historische Klarinetten- oder spezielle Instrumentenkombinationen, eigens angepasste Sonderanfertigungen zu entwickeln.

Alle Koffer haben eine Außenhülle aus 1000er Cordura, ein extrem robuster, abriebfester, wasserdichter, PU-beschichteter Stoff aus Polyamid mit leicht rauer und dadurch im Griff angenehmer Oberfläche. Innen in jedem be.case wird durch die Kombination hochwertiger PUR- und PU-Schaumstoffe das Gewicht auf ein Minimum reduziert ohne den nötigen Schutz der Instrumente zu vernachlässigen. Die Farbe des Innensamtes ist frei wählbar, bewährt haben sich dunkelblau, weinrot, schwarz und anthrazit.

Potentielle individuelle Möglichkeiten sind beispielsweise:

– Die Aufsatztaschen können auf Wunsch weggelassen werden, es ist je nach Modell auch möglich, eine zweite zusätzlich anzubringen, ABER: je mehr Platz für Kleinkram, desto schwerer wird alles – und dann hat man plötzlich doch einen ganz schweren Koffern…

– Wer noch mehr Gewicht einsparen möchte hat die Möglichkeit, die Außenhülle aus X-Pac VX21 zu wählen. X-Pac von Dimension-Polyant ist ein Rucksack-Gewebe der besonderen Art. Das Material ist, ähnlich wie ein Segellaminat, mehrlagig aufgebaut: Außen abriebfestes 210den-Nylon, innen ein dünnes Polyester-Gewebe und dazwischen X-förmig einlaminierte, kräftige X-PLY-Fasern. Durch diese Konstruktion ist X-Pac abriebfest, formstabil, extrem reiß- und weiterreißfest und komplett wasserdicht. Die X-PLY-Fasern geben dem Stoff die für ihn typische grobmaschige Rautenstruktur. Durch die weiße Innenseite ist es im Rucksack heller und der Inhalt besser sichtbar. Es ist ideal für leichte aber trotzdem haltbare Rucksäcke, Packtaschen etc.. Es wird seit Jahren für hochwertige Rucksäcke von Arcteryx, Black Diamond, Klättermusen etc. verarbeitet.

– Wer auf edelste Optik wert legt, kann seinen Koffer auch in Leder bekommen, hier sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. Leder ist die wohl feinste (leider auch teuerste) Außenhülle, allerdings ist Leder deutlich schwerer und wasserempfindlicher als Cordura.

– Alle individuellen Sonderwünsche gibt es nach vorheriger Besprechung, Möglichkeiten und Preise auf Anfrage.


Kontakt

E-Mail: anfrage@be-case.de
Telefon: +49 (0)441 8 85 09 23