Kaspar Proksch

38 kleine Duos

Besetzung: 2 Klarinetten
Herausgeber: Bernhard Kösling
Lieferumfang: Spielpartitur (46 Seiten)

Preis: € 5,00 inkl. MwSt

Die Noten sind nur als PDF-Datei erhältlich.

Anfrage und Kontakt

E-Mail: anfrage@bernhard-koesling.de
Telefon: +49 (0)441 8 85 09 23

Von Kaspar – oder auch Caspar – Proksch ist leider nur sehr wenig bekannt. Immerhin weiß man heute gesichert, dass er aus Böhmen stammte und in Paris als Klarinettist seinen Lebensunterhalt verdient hat. Die 38 Duos wurde 1776 in Paris zusammen mit einigen anderen Werken gedruckt, in dieser Zeit trat Proksch auch in den Dienst des Prinzen Conti. Genauere Lebensdaten und -umstände sind nicht
gesichert, aber anhand der bekannten Daten kann man Proksch als böhmischfranzösisches Bindeglied zwischen J. Stamitz, bekanntermaßen auch Böhme und in Paris 25 Jahre früher tätig, und der Gründung des Pariser Konservatoriums um J.X. Lefévre, 25 Jahre später, ansehen.

Close Menu