Bach/Händel/Mozart

Vom Barock in die Klassik

J.S. Bach: Marsch und Polonaise aus dem „Notenbüchlein für A.M. Bach“ (1725)
G.F. Händel: Gavotte, Passepied, Sarabande, Impertinence, Canarie und Menuett aus den „Aylesforder Stücken“ (1736)
L. Mozart: Marsch, Menuett, Polonaise und Bourlesque aus L. Mozarts Notenbuch zum 7. Namenstag seines Sohnes (1762)
W.A. Mozart: Trio, Scherzo, Menuett, Cavatine und Deutscher Tanz aus dem Notenbuch des 8-jährigen Wolferl, London 1764

Besetzung: 3 Klarinetten
Arr. Bernhard Kösling
Lieferumfang: Partitur und Einzelstimmen

Preis: € 5,00 inkl. MwSt

Die Noten sind ausschließlich als PDF-Datei erhältlich.

Anfrage und Kontakt

E-Mail: anfrage@bernhard-koesling.de
Telefon: +49 (0)441 8 85 09 23

Vom Barock in die Klassik
für 3 gleiche Klarinetten

Es gibt so viele Bücher, die den Weg der Musik begleiten und zu erklären versuchen. Dabei bleibt die eigentliche Musik gerne im Hintergrund. Dieses kleine Heft geht den entgegen gesetzten Weg: Anhand kleiner Stücke von J.S. Bach, G.F. Händel, L. Mozart und W.A. Mozart wird ein Weg klangbar gemacht, der zeitlich nicht einmal 40 Jahre umfasst, der aber den Klarinetten normalerweise verschlossen bleibt.

Close Menu